Modul A: System Support

Der Aufbau eines betrieblichen Sicherheitssystems von Grund auf (z. B. bei Firmengründung) kann trotz BATISEC Handbuch und besuchtem Basiskurs zu einer (sehr) grossen Herausforderung werden. Viele Themen gibt es zu berücksichtigen und einen Berg von Aufgaben zu erledigen. Dabei kann es schwierig sein, einen Anfang zu finden oder bei Problemen die Arbeit bis zum Schluss weiterzuführen.

Andere Betriebe haben bereits ein gut funktionierendes Sicherheitssystem und möchten, dass das so bleibt oder wollen wissen, ob es noch Möglichkeiten zur Verbesserung gibt.

Oder möchten Sie die Gewissheit haben, dass alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden und ihr System keine Lücken aufweist?

In diesen Fällen kann Sie die BATISEC unterstützen. Mit dem Modul A «System Support – Unterstützung  betriebliches Sicherheitssystem» helfen Ihnen erfahrene Sicherheitsfachleute beim Aufbau des Sicherheitssystems, oder wie Sie Ihr Sicherheitsniveau halten oder verbessern können und die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

Dauer vor Ort: 8:30-12:00 (max. 3 ½  Stunden)
Kosten: pauschal CHF 920.- exkl. MwSt.


Ablauf:

  • Kontaktieren Sie die BATISEC Geschäftsstelle per E-Mail oder unter 044 497 87 33.
  • Besprechen Sie Ihre Anliegen, Wünsche oder Probleme mit einem unserer Sicherheitsfachleute.
  • Besuchstermin bestimmen.
  • Füllen Sie die Suva-Checkliste Nr. 88057 „Der Selbsttest Sicherheit und Gesundheitsschutz: Wo stehen wir?“  aus und übermitteln Sie uns diese 10 Arbeitstage vor dem vereinbarten Besuchstermin.
  • Durchführung gemäss den vereinbarten Schwerpunkten und Zielen in Ihrem Betrieb.
  • Nachbearbeitung in geringem Umfang, z. B.  Zusenden von Informationen, Links etc. nach Absprache.
DeutschFrançaisItaliano