Notfallplanung und erste Hilfe

Notfallplanung

Bei Verletzungen und Erkrankungen müssen Arbeitgeber rasche und sachkundige Hilfe gewährleisten können. Die SUVA bietet Checklisten für die Notfallplanung für ortsfeste Arbeitsplätze und für die Notfallplanung für nicht ortsfeste Arbeitsplätze an. Bei letzteren muss die Notfallorganisation immer wieder den Verhältnissen angepasst werden.

Ebenfalls gewährleistet werden muss die schnelle und sichere Evakuation der Arbeitsplätze, Räume und Gebäude. Die Checkliste Fluchtwege der SUVA unterstützt dabei.

 

Erste Hilfe

Für die erste Hilfe müssen im Betrieb entsprechend den Betriebsgefahren, der Grösse und der örtlichen Lage immer die erforderlichen Mittel zur Verfügung stehen. Sie müssen gut erreichbar sein und überall dort aufbewahrt werden, wo die Arbeitsbedingungen dies erfordern.