Branchenlösung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in den Branchen der Gebäudetechnik

Arbeitgeber sind aufgrund der geltenden Vorschriften dazu verpflichtet, Massnahmen in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu treffen, die „nach Erfahrung notwendig, nach dem Stand der Technik anwendbar und den Verhältnissen“ des Betriebes angemessen sind (vgl. Art. 82 UVG, Art. 6 ArG und Art. 328 OR). Diese präventiven Massnahmen lohnen sich. Denn krankheits- und unfallbedingte Ausfälle von Mitarbeitenden können auch für die Betriebe schwerwiegende Folgen haben.

Covid-19

Massnahmen zum Schutz vor Ansteckung und Ausbreitung

Seit der Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 (Corona Virus Disease 2019), ausgelöst durch das neue Coronavirus SARS-CoV-2, sind die Arbeitgeber in betrieblicher Hinsicht und persönlich mit massiven Präventionsmassnahmen konfrontiert. Batisec hat die wichtigsten Informationen und Dokumente für die Branchen der Gebäudetechnik zusammengetragen.

Zu den Informationen

Batisec Jahresaktion

Mehr Sicherheit für Servicetechniker

Haben Sie für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Servicetechnikerinnen und Servicetechniker alles Nötige vorgekehrt?
Servicetechnikerinnen und Servicetechniker sind verschiedensten Gefährdungen und Belastungen ausgesetzt. Um sie vor Unfällen
und Gesundheitsschäden zu schützen, braucht es eine gute Organisation, regelmässige Schulungen und eine geeignete Ausrüstung.

Zur Aktion

Das Wichtigste für die Sicherheit in Ihrer Branche

DeutschFrançaisItaliano