Batisec

Branchenlösung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in den Branchen der Gebäudetechnik

BATISEC bietet ein Konzept zur Einhaltung und zur Umsetzung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gemäss EKAS Richtlinie 6508. Damit erhalten Betriebe ein Hilfsmittel zur einfachen, effizienten und kostengünstigen Umsetzung der geltenden Vorschriften. BATISEC bietet die folgenden Dienstleistungen an:

  • Risikoanalyse für die Betriebe der Branchen der Gebäudetechnik
  • Massnahmenkataloge und Checklisten
  • Ausbildung (Kurse) zur Umsetzung der Arbeitssicherheit im Betrieb
  • Handbuch zur Umsetzung der Arbeitssicherheit im Betrieb
  • Pool von ASA Arbeitsärzten und anderen Spezialisten
  • Audits für Anwendungskontrollen (nach Rücksprache mit der Geschäftsstelle BATISEC)
  • Auskunft und Beratung
  • Informationen über Neuerungen

Damit der Betrieb von den Angeboten der BATISEC profitieren kann, muss er Mitglied im Trägerverein der Branchenlösung werden. Mitglieder der Arbeitgeberverbände EIT.swiss, SVK und VSD sind automatisch auch Mitglieder bei BATISEC. BATISEC steht auch Betrieben zur Verfügung, die nicht Mitglied in einem der genannten Arbeitgeberverbände sind. Durch den Abschluss eines Anschlussvertrags und die Bezahlung einer Anschlussgebühr können auch diese Betriebe von den Dienstleistungen profitieren.

Batisec Jahresaktion

Bauarbeitenverordnung (BauAV)

Am 1. Januar 2022 ist die total revidierte Bauarbeitenverordnung (BauAV) in Kraft getreten. Sie hat Auswirkungen auf das gesamte Bauwesen in der Schweiz. Einige der Änderungen betreffen die BATISEC-Betriebe stärker als andere. Wegen der Bedeutung für die Betriebe wird für das Jahr 2022 die Jahresaktion "Neue Bauarbeitenverordnung" durchgeführt.

Zur Aktion
DE FR IT